Zum Inhalt

Zur Navigation

Einbaukombinationsvitr. kalt/warm

Bewahren Sie gleichzeitig kalte und warme Speisen in der Kombivitrine auf.

Mehr Informationen
Detailinformationen

Einbaukombinationsvitrine

Einbaukombinationsvitr. können in verschiedenen Ausführungen (steckerfertig und zentralgekühlt) und verschiedenen Höhen erworben werden. Weiters kann gewählt werden, welche Form bevorzugt wird. Grundsätzlich kann man zwischen "rund, eckig und schräg" wählen.

technische Daten kalt/warm:

  • Höhen: 530 mm und 700 mm
  • Zwischenbord und Einlegeböden schräg- und höhenverstellbar
  • Seitenscheiben und Zwischenbord aus ESG
  • druckgeschäumte, 215 mm tiefe Innenwanne, dicht verschweißt in Hygieneausführung, umlaufender Einhängerand
  • Tauwasserablauf HD 30
  • Innenbeleuchtung je Etage
  • beschichteter Umluftlamellenverdampfer mit Lüfter in Niederspannung, hochklapp- und abspülbar
  • Steuereinheit mit Temperaturanzeige, Drehzahlregelung der Lüfter, sowie Ein-/Aus-Schalter
  • zentralgekühlt und steckerfertig verfügbar
  • zentralgekühlt: E-Ventil R 134a, Leitungen nach unten herausgeführt
  • Temperaturbereich kalt: Luft +5 °C; Produkt -1 °C bis +7 °C; Raum +25 °C und 60 % rel. Luftfeuchtigkeit
  • Temperaturbereich warm: +65 °C bis +85 °C

Wärmeteil:

  • dimmbare Infrarot-Wärmestrahler
  • Ausstellfläche für GN 1/1 Schalentiefe bis 150 mm

Natürlich gibt es auch viele verschiedene Extras, über welche wir Sie auf Anfrage gerne informieren können.

Aus den angefügten PDF-Dateien können Sie genauere Informationen, wie etwa Abmessungen, entnehmen!

Zusatzinformationen